Bildung

Wir sind davon überzeugt, dass sich langfristig nur etwas ändern wird, wenn die Menschen dort in der Lage sind selbständig zu handeln. Eine entscheidende Voraussetzung dafür ist Bildung. Denn wer nicht lesen oder nicht schreiben kann, hat auch im Sudan heute keine Möglichkeit selbstbestimmt zu leben.

Bei unserer Gründung hatten wir uns vorgenommen, jedes Jahr mindestens ein Klassenzimmer zu bauen. Unser Ziel war: eine Schule fertigzustellen. Seitdem haben wir viel erreicht:

Innerhalb unserer Projekte haben wir inzwischen zahlreiche Schulen gebaut, Lehrerunterkünfte erstellt sowie einen Kindergarten und eine Gesundheitsstation mit Unterkünften für das medizinische Personal errichtet und eine Werkstatt gebaut. Das Einzugsgebiet für unsere Maßnahmen umfasst inzwischen ca. 40.000 Menschen für die wir einen entscheidenden Unterschied in ihrem Leben machen.